Corona-Schutzverordnung

Liebe Gäste der Tennishalle Gut Buschhof,


Wir dürfen die Wintersaison 2020/21 in der Halle starten, müssen aber die Bestimmungen und Vorgaben der Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen einhalten.


Alle Spieler und Besucher sind verpflichtet, auf Folgendes zu achten:

  • Beim Betreten der Anlage muss ein Mund-Nasen-Schutz  getragen werden. Dies gilt auch für die Umkleideräume, Toiletten und die Tribüne. Beim Betreten des Tennisplatzes darf der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden
  • Im Eingangsbereich liegen Datenblätter aus, die alle Spieler/-innen und Besucher/-innen (auch Jugendliche) bei jedem Besuch ausfüllen und an der Rezeption abgeben müssen
  • Im Eingangsbereich, in den Toiletten- und den Umkleideräumen sowie in den Zugängen zu den Plätzen stehen Desinfektionsmittel bereit
  • Die Umkleidekabinen dürfen nur einzeln betreten werden und die Duschen sind noch nicht freigegeben!
  • Eltern, die ihre Kinder vom Training abholen, bitten wir, die Halle nicht zu betreten oder im Eingangsbereich zu warten

Der Mindestabstand von 1,5 Meter muss im gesamten Gebäude eingehalten werden! 

Nur wenn sich alle an die vorgegebene Regeln halten, kann der Hallenbetrieb gewährleistet werden.

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mitwirkung.